4.7 aus 5 sternen

0 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

0 Produkte

0 Produkte

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder lösche alle

Trustedshop - Sicherer Onlineshop

Gratis Versand ab €99,00

Lieferzeit 1-2 Werktage

365 Tage Rückgaberecht

Öffnungszeiten 07–22 per chat, telefon und e-mail

SUP Flosse

SUP-Flossen sind ein wesentlicher Bestandteil deiner Paddleboard-Ausrüstung.  Ohne Flossen würde sich dein Board bei jedem Schlag radikal drehen, was das ganze Paddelerlebnis sinnlos machen würde. Mit Flossen kannst du dich in einer relativ geraden Linie vorwärts bewegen, dem „Tracking“.  Sie verhindern, dass das Heck des Boards seitlich wegrutscht, wenn du während deines Schlags Druck auf die beiden Seiten des Boards ausübst.  Das Design der Flosse beeinflusst auch die Geschwindigkeit, die Stabilität und wie leicht du dein Board drehen kannst. 

Eine Paddleboard-Flosse kann in folgende Abschnitte unterteilt werden:

▪ Basis und Spitze: Die Basis ist der obere Abschnitt der Flosse, der im eingebauten Zustand dem Board am nächsten liegt.  Sie ist normalerweise der breiteste Teil der Flosse und trägt zur Stabilisierung des Boards bei und beeinflusst das Tracking. Die Spitze ist das andere Ende der Flosse, das nach unten ins Wasser ragt. Die Spitze wirkt sich auch auf das Tracking und die Geschwindigkeit aus. 

▪ Vorderkante:  Die Vorderkante ist der vordere Teil der Flosse und der Winkel wird als Rake oder Sweep bezeichnet.  Die Vorderkante beeinflusst, wie das Board dreht und schwenkt und wie schnell es Wasser abgibt.  Mit der Harke kann die Flosse auch Unkraut loswerden, das sich in ihr verfangen hat.

 

▪ Hinterkante:  Die Hinterkante ist die Rückseite der Flosse und beeinflusst auch, wie leicht sich ein Board drehen und schwenken lässt oder nicht.  Die Hinterkanten tragen dazu bei, dass das Wasser mehr oder weniger stark abfließt, was die Geschwindigkeit beeinflusst.

Flossen können auf verschiedene Arten aufgestellt werden. Hier sind die gängigsten Aufstellungsarten. 

Große einzelne Flosse: Diese wird in einer Flossenbox gelegt und mit einer Mutter und einer Schraube gesichert. Die Flossenbox hat einen Kanal, in dem die Flosse hin und her gleiten kann. Wenn die Flosse in Richtung Heck geschoben wird, hat das Board ein besseres Tracking, was für Rennen, Touren oder Flachwasserpaddeln am besten ist. Wenn die Flosse in Richtung Heck geschoben wird, hat das Board ein besseres Tracking, was für Rennen, Touren oder Flachwasserpaddeln am besten ist.

3-Flossen-Setup: Dieses auch als Thruster bezeichnete Setup wurde ursprünglich für das Surfen entwickelt, funktioniert aber auch beim Tracking auf Flachwasser. Wenn du bei einem 3-Flossen-Setup die mittlere Flosse entfernst, funktionieren die 2 Seitenflossen, auch „Side Bites“ genannt, immer noch für das Tracking auf Flachwasser oder beim Surfen.

Rennflossen: Diese kommen in einer Vielzahl von Stilen. Einige haben eine starre Form im Gegensatz zu einer traditionellen Surfboard-Flex-Flosse. Diese geraderen, steiferen Flossen eignen sich am besten für windabgewandte Fahrten, weil sie längeren Boards (bis zu 14 Zoll) helfen, bei großen Windwellen oder rollendem Wellengang leichter zu tracken. Nachteil: Wenn du mit einer starren Flosse auf einen Felsen triffst, wirst du höchstwahrscheinlich umkippen. Andere Flossen sind flexibler und geben nach, wenn sie mit einem Felsen, einem Baumstamm oder dem Strand in Berührung kommen. Sie sind zwar nicht so leistungsorientiert, aber sie prallen an Hindernissen ab, damit du weiterpaddeln kannst.

Unsere aufblasbaren SUP-Flossen: Diese haben entweder flexible Gummiflossen, die am Board befestigt sind, oder abnehmbare, halbstarre Finnen, die abgenommen werden können.

Flossen werden normalerweise aus Kunststoff, Glasfaser oder - ganz oben - aus Kohlefaser hergestellt. 

Dein Watery Global SUP-Board wird mit einer Flosse geliefert, die du an deinem Board befestigen kannst, aber du kannst jederzeit in unserer Auswahl nach weiteren Flossen suchen. Wir helfen dir auch gerne mit unserem Kundenservice weiter, wenn du Fragen zum Produkt oder zu seiner Funktionsweise hast.

Ein SUP Set das über viele Jahre hält

Mit einem SUP Board Set von Watery, wird dir eine Ausstattung garantiert, die über viele Jahre hält. Unsere SUP Boards, Paddel und andere damit verbundenem Zubehör, sind dazu entwickelt worden, um Jahr für Jahr genutzt zu werden.

Die Ausstattung wurde ausgiebig getestet und ist für den Einsatz unter allen Bedingungen konzipiert worden – sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Für gewöhnlich kostet es Geld sich in einem Surf Klub anzumelden, wo man oft die Ausstattung mieten kann. Wenn du dir ein SUP Set kaufst, vermeidest du die Langezeit Mietkosten und stattdessen bezahlst du einen Pauschalpreis, welcher es dir garantier, dass du dein SUP Board ohne Probleme genießen kannst – ganz wie du es möchtest.

Viele Surfer verbinden dies mit Freiheit, da du die volle Kontrolle darüber hast, wann und wo du aufs Wasser möchtest

Werden Sie Teil unseres Vereins